Sie sind hier: Startseite » Gruppenangebote » Schulklassen
   

Erlebniswanderung im Hochschwarzwald für Schulklassen

Ein Schulklassenausflug in den verschneiten Hochschwarzwald ist Natur- und Teamerlebnis zugleich. Dieses Erlebnis ermöglicht Ihren Schülern, Gemeinschaft und echte Kameradschaft auch außerhalb der gewohnten Schulumgebung zu erleben. Auf Schneeschuhen lässt es sich besonders gut durch die winterliche Natur wandern. Eine Schneeschuhwanderung ist garantiert eines der Highlights während eines Aufenthalts im Schullandheim im Schwarzwald. Mit etwas Glück und Neuschnee können wir gemeinsam die ersten Spuren im unberührten Schnee hinterlassen.

Unsere Guides sind ausgebildete Erlebnispädagogen und unterstützen eine nachhaltige Lernerfahrung. Neben einer kurzen Einführung in das Schneeschuhwandern, erhalten Ihre Schüler Auskunft über Landschaft und Region.

Programmüberblick

Detaillierte Informationen zur Tour und zur Planung besprechen wir gerne mit Ihnen im Vorfeld. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per E-Mail

Treffpunkt ist der Bahnhof in Hinterzarten, daher ist eine problemlose An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gewährleistet. Nach der Ausgabe der hochwertigen Schneeschuhe gibt es eine kurze Einführung in das richtige Gehen mit den Schneeschuhen. Anschließend starten wir unsere rund zweistündige Rundtour über Hinterzarten.

Am höchsten Punkt bietet sich die Möglichkeit, eine Vesperpause einzulegen. Denken Sie bitte daran, Ihre Schüler darauf hinzuweisen ein Getränk sowie eine kleine Brotzeit mit einzupacken. Danach geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Hinterzarten.
Empfohlen: ab der 5. Klasse
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: Ca. zwei Stunden + Pausen
Preis: 12,00 € pro Person ab 20 Schülern (Mindestbetrag 240,00 €), Lehrer gehen bei uns kostenlos mit!
Unsere Leistungen: Geführte Schneeschuhtour, Schneeschuhe + Stöcke (leihweise)

Unsere Touren finden bei jedem Wetter statt

Wenn Sie eine Schneeschuhtour mit uns buchen findet diese, unabhängig vom Wetter, garantiert statt. Natürlich nur, wenn keine Gefahr für Sie und die Schüler besteht. Ob Schneegestöber oder Sonnenschein, jede Wetterlage wird einen ganz speziellen Reiz für die Wanderung haben. Einer unvergesslichen Klassenfahrt in den Schwarzwald steht also nichts mehr im Wege.

Ermöglichen Sie Ihren Schülern eine einmalige Erfahrung

Schneeschuhwandern erfordert keine Vorkenntnisse und ist sehr schnell zu erlernen. Die Schneeschuhe werden an den normalen Schuhen, am besten an robusten Wanderschuhen, angebracht. Anschließend kann es bereits losgehen. Anders als beim Gehen läuft man nicht wie gewohnt, sondern man schreitet mit den Schneeschuhen viel mehr über den Schnee. Mit Schneeschuhen sinkt man selbst bei großen Schneemassen nicht allzutief tief im Schnee ein. Bei hartem Frühlingsschnee geben die zusätzlich angebrachten Krallen unter den Schneeschuhen einen vortrefflichen Halt. Wir sind uns sicher, dass diese nicht alltägliche Fortbewegung im Schnee Ihren Schülern großen Spaß bereiten wird. Ganz nebenbei kann die Klassengemeinschaft auf spielerische Weise gestärkt werden und die gute Schwarzwaldluft hilft Ihren Schülern, auf diesem kleinen Abenteuer für eine Weile vom Schulalltag abzuschalten.

Gerne sind wir bei Fragen telefonisch unter 07652 5477 für Sie erreichbar.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren